SCRIMPPCORP UG & Co. KG

         Your Visions are our Services

SCRIMPPCORP®

 

www.taget.news 

 

Medizin


                                                                                                                                                                                                          ™

 c  r  i  m  p  p  C  o  r  p

 

10.10.2015 12:21 Uhr: Enzyme: Ein optimistischer Blick in die Zukunft: Das interne Enzym, die Telomerase wird bei den Forschern gerne als "Jungbrunnen - Enzym" bezeichnet! Es besteht aus einem Protein, einem langen RNA - Anteil und ist ein Enzym des Zellkerns. Der Optimismus bei den Forschern liegt bei den embryonalen Stammzellen bezüglich andauernder Jugend.

 

30.09.2014 16:34 Uhr: Restless leg Syndrom: Bei schwachen Psychopharmaka - wie zum Beispiel das Medikament Atosil -  können Nebenwirkungen auftreten, die ein Restless leg Syndrom herbeiführen. Atosil kann das sogenannte Restless leg Syndrom herbei führen! Die Patienten berichten als Nebenwirkung über unruhige Beine! Dies ist bei fast allen atypischen (neueren) Psychopharmaka kein Sonderfall und kann vorübergehend als Nebenwirkung auftreten. So kann man bei "Quetiapin" (Handelsname Seroquel bzw. als Retard Seroquel Prolong), "Risperidon" (Handelsname Risperdal) und "Clozapin" (Handelsname Clozapin bzw. Leponex) in Abhängigkeit von der Dosierung ebenfalls das "Restless leg Syndrom" bekommen. Auch hier sprechen viele Ärzte von der eigentlichen Erkrankung "Restless leg Syndrom", wobei klar aufgezeigt werden kann, dass diese Symptomatik durch Absetzen dieses Medikamentes bei dieser Unverträglichkeit bzw. durch einen  Medikamenten-wechsel ganz verschwinden kann! Nichts desto trotz stellt die Erkrankung "Restless leg Syndrom" für sich alleine gesehen eine ernstzunehmde Erkrankung dar, die auch ohne vorherige Tabletteneinnahme auftreten kann. (20.12.2015 14:00 Uhr)

 

12.07.2014 11:11 Uhr: Schießscheibenkonfiguration im Gehirn: Die Schießscheibenkonfiguration im Gehirn lässt sich mit Hilfe einer Computertomografie (Computertomographie) kurz CT erkennen. Ich gehe nicht davon aus, dass diese Schießscheiben mit Hilfe einer funktionellen Magnetresonanztomografie (fMRT) zu erkennen sind. Dies wird wahrscheinlich bildlich in Farben anders sichtbar sein! Manchmal sind in einem CT Kreise wie bei einem Lebensbaum zu sehen. (14.12.2015 18:07 Uhr)

  

Optimale Menge von ASS zur Durchblutungsförderung: Generell werden 100 mg ASS (Acetylsalicylsäure) pro Tag zur Durchblutungsförderung oral in Form von Tabletten eingenommen. Die Menge von 100 mg ASS pro Tag wirkt nach eigenen Recherchen wahrscheinlich sogar mehr durchblutungsfördernd als 300 mg ASS / Tag! 250 mg Acetylsalicylsäure und 50 mg Coffein (Coffein kommt auch in coffeinhaltigen Kaffee vor; 50 mg Coffein entsprechen ca. 4 Tassen coffeinhaltiger Kaffee) pro Tag sind nicht mehr durchblungsfördernd! Acetylsalicysäure (ASS) und Coffein sind Antagonisten! Bitte informieren Sie sich über die Wirkungsweise von Antagonisten! Medikamente, die insbesondere die Wirkstoffkombination 250 mg ASS und 50 mg Coffein enthalten, werden als Schmerzmittel einkategorisiert. (12.12.2015 04:40 Uhr)

 

01.11.2013 18:46 Uhr: Doping fürs Gehirn und für den Sport: Neuro aktive Arzneien! Amphetamin war die erste völlig synthetisch hergestellte neuro - aktive Arznei. Amphetamin erhielt später den Namen "Benzidrin". Im zweiten Weltkrieg bekamen fasst alle Soldaten unterschiedlicher Länder Amphetamin - Tabletten! Methylphenidat wirkt ähnlich wie "Benzidrin"! Methylphenidat sorgt für eine vermehrte Produktion eines Botenstoffes mit dem Namen Dopamin im Gehirn. Trotzdem sind Verhaltensänderungen durch Amphetamine nicht ganz auszuschließen! In Amerika wurde schon vor neun Jahren mit Medikamenten auf den Schulhöfen gehandelt! "Methylphenidat" (MDP) wird verschrieben bei "Attention Deficit Disorder" "(ADD)" sowie bei "Attention Deficit Hyperactivity Disorder" "(ADHD)" und ist unter dem Namen "Ritalin" auf dem Markt bekannt! Bei der Einnahme soll die Konzentrationfähigkeit steigen und für die Erwachsenen ist es als Doping im Sport verboten. Fakt ist das Ritalin seit den 1960`er Jahren hergestellt und  verschrieben wird. Seitdem wurde es in Amerika anscheinend auch bis zum Jahre 2004 jährlich über 20 Millionen Mal verschrieben, eingenommen und wahrscheinlich heute auf der ganzen Welt noch öfter! Medizinisch gesehen ist Ritalin nicht unbedingt unbedenklich und sollte trotz der häufigen Verordnungen mit Vorsicht und mit einem gewissen Abstand betrachtet werden! Seltsamerweise wurden die Schulleistungen nicht unbedingt besser mit dem Medikament. Hierfür kann es andere Gründe geben! (18:54 Uhr; 19.05.2014 09:24 Uhr)

 

01.09.2013 16:34 Uhr: Borna Disease Virus: Der Borna - Virus (BDV - Borna Disease Virus) ist eine Kopfkrankheit der Pferde, der auf den Menschen übergehen kann! Dieser Virus wird erstmals im Jahre 1885 in der Stadt Borna erwähnt! Von einigen Wissenschaftlern wird vermutet, daß der Borna - Virus in Verdacht steht, die Botenstoffe im Gehirn dahingehend zu beeinflussen, dass Träger (Menschen) dieses Viruses häufig an Psychosen erkranken können! Die Virusaktivität sowie der Zeitpunkt, wann der Virus aktiv ist, ist bei jedem Menschen unterschiedlich und kann mit laufenden Tests nachgewiesen werden! Es gibt zirkulierende Immunkomplexe ähnlich wie bei einem Herpes Virus. Es gibt sicherlich auch viele Menschen, die ohne Probleme mit einer Infektion des BDV zu recht kommen und nie an einer Psychose erkranken! Falls Sie abklären wollen, ob bei Ihnen eine zurück liegende Borna - Virus Infektion vorliegt, können Sie dies bei dem Robert Koch Institut (RKI) in Berlin untersuchen lassen! Das RKI wird Ihnen sicherlich weitere Ratschläge diesbezüglich geben können! (14.12.2015 19:44)

 

23.07.2013 09:28 Uhr: Durchblutunsförderung: Zur Durchblutungsförderung werden bei einer Tinktur die Ginkgo - Blätter, die Rinde und die Samen verwendet. (09:42 Uhr). Zur Durchblutungsverbesserung hilft eine Flüssigkeit zum Einnehmen mit dem pflanzlichen Wirkstoff Ginkgo - biloba Blätter. Eine Tinktur soll besser wirken als Tabletten, da diese besser vom Körper aufgenommen werden kann! Früher gab es sogar Ginkgo - biloba Blätter - Infusionen. Leider gibt es diese Infusionen bei einem Knalltrauma oder Hörverlust nicht mehr! Bei mir selber war diese Therapie erfolgreich sowie sehr wohltuend! (09:42 Uhr)

 

23.07.2013 10:19 Uhr: Kürbiskern - Öl:  Kürbiskern - Öl kann als Dressing zur Salataufbereitung verwendet werden. Dieses Dressing hat einen sehr nussigen Geschmack! Es soll die Blasenfunktion stärken sowie sich bei einem gesunden Menschen positiv auf die Prostata auswirken. In Griechenland essen meines Wissens die Griechen Kürbiskerne auch zur Vermeidung von Schweinebandwürmern!

 

 

 

Informationen über medizinische Bereiche sollen keine Arztbesuche ersetzen. Diese Informationen sind sorgfältig zusammen gestellt. Für ein weitergehendes Verständnis bei Themengebiete, die Medikamente (chemischen oder natürlichen) betreffen, lesen Sie bitte die Packungsbeilage und informieren Sie sich bitte zusätzlich bei Ihrem Arzt oder Apotheker.

 

 SCRIMPPCORP UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Virchowstraße 12

52146 Würselen. Tel. +49 2405 462816

 


© 2017 SCRIMPPCORP